SAP Arbeitszeugnis

Erstellen Sie Ihre Zeugnisse schon automatisch?

Verbringen Sie in Ihrem Unternehmen viel Zeit mit der Erstellung von Arbeitszeugnissen und sind auf der Suche nach einem einfachen, prozessunterstützten Werkzeug, welches Sie bei dieser Arbeit massgeblich unterstützt? Unsere einzigartige, in SAP nahtlos integrierte „teamworksolutions“ SAP Arbeitszeugnis unterstützt Sie optimal. Keine Insellösung. Die einmaligen Vorteile einer in SAP integrierten Lösung wird auch Sie begeistern.

Bedeutung des Arbeitszeugnisses

Das Erstellen von Arbeitszeugnisse gehört massgebend zum operativen HR-Alltag und involviert sowohl Mitarbeitende, Personalverantwortliche wie auch Vorgesetzte. Gerade bei instabilen wirtschaftlichen Zeiten werden nicht nur beim Austritt, sondern auch bei organisatorischen Veränderungen Zeugnisse in verschiedensten Formen erstellt. Der damit verbundene administrative Aufwand ist meist erheblich und die Qualität lässt meist zu wünschen übrig. Doch das Arbeitszeugnis ist sowohl für Mitarbeitende wie für Firmen von hoher Bedeutung; Für Mitarbeitende ist es ein Leistungsausweis, der einem zukünftigen Arbeitgeber die berufliche Erfahrung und Fähigkeiten nachweist. Für das Unternehmen selber ist es eine wichtige Informationsquelle über potentielle Bewerberinnen und Bewerber. Gerade deshalb sollte in den Unternehmungen der effizienten und wahrheitsgetreuen Erstellung von Zeugnissen und Arbeitsbestätigungen vermehrt Beachtung geschenkt werden. Idealerweise werden Zeugnisse nach einem sogenannten Textbausteinprinzip, mit den entsprechenden Textvorlagen erstellt. Die Grundlagen dafür können, nebst den erforderlichen Stammdaten, auch beispielsweise die Unterlagen zu den jährlichen Mitarbeiterbeurteilungen und deren Bewertungskriterien bilden.

Unsere Lösung

Unsere Lösung erstellt auf der Grundlage Ihrer Mitarbeiterbewertung sowie vordefinierter Textbausteine automatisierte, standardisierte Arbeitsbestätigungen sowie Zwischen- und Abschlusszeugnisse in Wordformat. Hierbei lassen sich sowohl Textbausteine als auch Formularvorlagen auf einfache Weise individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Intuitiv und portal-unterstützt werden Personalverantwortliche wie Vorgesetzte durch den gesamten Zeugniserstellungsprozess geführt. Die Kriterien für die Erstellung können an die Mitarbeitenden – Beurteilung angelehnt werden.

  • Nachname, Vorname, Titel, Geburtsdatum, Bürgerort, Anstellungsdauer, Arbeitsort, Funktionen mit Dauer und Bezeichnung
  • Stellenbeschreibung, allfällige Beförderungen und Funktionswechsel
  • Stellenbeschreibung, allfällige Beförderungen und Funktionswechsel
  • Interne und externe Weiterbildungen
  • Einstellung des Mitarbeitenden zum Unternehmen
  • Qualifikation der Arbeitsleistung, Beurteilung des Verhaltens

Ihr direkter Nutzen

  • Easy to Use dank browserbasierter, prozessorientierter und intuitiver
  • Bedienung sowie benutzerfreundlicher Oberfläche
  • Direkte, automatische Erstellung von Arbeitsverträgen
  • Geführtes und prozessorientiertes arbeiten
  • Aufwandreduktion und Entlastung in der HR-Administration
  • Minimierung des Kontrollaufwands durch fehlerfreie Texte
  • Optimierung des Arbeitszeugniserstellungsprozesses
  • Qualitativ hochwertige, vollständige und aussagekräftige Arbeitszeugnisse
  • Hohe Akzeptanz bei den Vorgesetzten und hohe Kundenfreundlichkeit
  • Höchste Flexibilität und einfachste Anwendung (auch für Vorgesetzte)
  • Anpassung an das Corporate Design
  • Einbezug von Formulare, Workflows und SAP Portal
  • Kundenspezifische , vorkonfigurierte und individuell konfigurierbare Textbausteine
  • Einbezug der Mitarbeitendenbeurteilung und Qualifikationen
  • Einhaltung formeller und gesetzlicher Richtlinien
  • Webbasiertes Interface
  • Gleichzeitige Erstellung der Arbeitszeugnisse n verschiedenen Sprachen
  • Reporting

Einmalige Vorteile einer nahtlosen SAP Integration

  • Keine neue Hardware
  • Keine neuen Backupscenarios
  • Keine Schnittstellen
  • Gewohntes Webbasiertes Benutzerinterface
  • Keine neue Technologie
  • Volle Transparenz in SAP
  • Investitionsschutz
  • Releasefähig

Voraussetzungen

Um die „teamworksolutions“ SAP Arbeitszeugnis nutzen zu können, müssen folgende minimale
Systemvoraussetzungen erfüllt sein:

  • Ab Microsoft Office 2003 (Excel, Word, Outlook)
  • Ab SAP HR R/3 4.7
  • Ab SAP Enterprise Portal 5.0

Herausragende Merkmale

  • Gesamtheitlicher Überblick
  • Modularer Einsatz
  • Operative und analytische Beratung
  • Komplett in SAP integriert

Kontakt

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!